Sondergläser:
  • Lichtstreuende Gläser
  • Lichtlenkende Gläser
  • Transparente Wärmedämmung
  • Isolette
  • satinierte Gläser und Dekorgläser
Lichtlenkung, Blendschutz oder Beschattung sind Gestaltungselemente, die in zahlreichen Projekten realisiert werden. Das gilt für den Privat- oder den Arbeitsbereich, in der Innenanwendung und im Fassadenbereich.

Integrierter Sonnenschutz

Eine praktische Lösung bietet hier die Jalousie im Isolierglas. Dadurch wird sie absolut witterungsunempfindlich. Im Innenbereich kann ihre transparente und auch abgrenzende Eigenschaft ja nach Bedarf individuell elektrisch gesteuert werden. Eine Optimierung für eine hochfunktionelle Sonnenschutz-Glasfassade ist ebenso denkbar. Mit dem Rollo im Isolierglas ergeben sich weitere gestalterische Möglichkeiten. Darüber hinaus gibt es mehrere Systeme der Lichtlenkung und Lichtstreuung. Fragen Sie uns!

Auch in der Gestaltung des Innenraumes stehen wir mit einer umfangreichen Palette an satinierten Gläsern zur Verfügung. Satinierte (mattierte) Gläser gibt es in vielen schicken Dekoren und sie sind für alle Anwendungsbereiche produzierbar.

MADRAS® italienisches Design

Das italienische Design gilt als das beste der Welt!

Es ist besonders schön und elegant und erlesen. Insbesondere um die Region Mailand hat sich bereits vor 1945 eine Tradition der Produktgestaltung etabliert. Heute gilt Mailand und seine Umgebung als Hochburg des italienischen Designs. Da auch um die Region sehr viele glasverarbeitende Betriebe stammen, ist es nicht verwunderlich, dass die heute in Europa meist begehrten Motive satinierter Gläser, aus der Region Mailand stammen. Hier ist in erster Linie die Firma vitrealspecchi zu nennen, die mit ihren Glasdesigns mittlerweile Glasgeschichte geschrieben hat.

Architektur und Gestaltung mit Glas war und ist das Thema einer modernen Definition der seit Jahrhunderten alten Herstellkunst von Glasprodukten. Durch die neuen Möglichkeiten des Glaseinsatzes durch neue Techniken, der wesentlich erweiterten Einsatzbereiche durch neue Prüfverfahren und damit völlig neuen Anwendungsmöglichkeiten, wird “Italian Design” zu einem neuen Begriff in der Glasanwendung.